Camilla Schneider, Mitarbeiterin der Landesarbeitsgemeinschaft Volksmusik an Schulen in Bayern:

 

"Die letzten vier Jahre war ich Konrektorin an einer großen Grund- und Mittelschule, seit September 2013 bin ich Seminarleiterin in der Oberpfalz. In meiner Zeit als Lehrerin leitete ich verschiedene Musik-AGs (Musical-AG, Schulband, Chor), jetzt ist es mein Anliegen, die Lehramtsanwärter für die Musik, insbesondere die Volksmusik, zu begeistern.

 

Auch privat beschäftige ich mich sehr gerne mit Volks- und Folkmusik, spiele Harfe, Nyckelharpa, Drehleier, „Quetscherl“, Bouzouki und Gitarre in verschiedenen Besetzungen und auch alleine. Mein besonderes Interesse gilt auch dem Gesang. Zu Liedern, Balladen, Küchenliedern und Couplets begleite ich mich selbst auf Harfe, Drehleier oder Quetsche. Eine besondere Freude ist für mich die Zusammenarbeit mit der Märchenerzählerin Elfriede Gazis. Bei gemeinsamen Auftritten übernehme ich die musikalischen Zwischenspiele."

 

 


Kontakt:

lag-volksmusik.cs@online.ms