Fortbildungen

Singen - Tanzen - Hören

 

Das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst weist darauf hin, dass zukünftige Angebote für Schülerinnen und Schüler sowie Angebote für Lehrkräfte (Lehrerfortbildungen, sonstige Angebote) aus dem Bereich des Referats für "Kulturelle Bildung" und der Stiftung art.131 über die neue digitale Plattform

www.km.bayern.de/kulturellebildung

bekannt gegeben werden. 

 

Unsere nächsten Fortbildungsangebote sehen Sie aber auch hier: (bitte melden Sie sich dazu in FIBS an: http://fortbildung.schule.bayern.de/

 

Liebe Volksmusikinteressierte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

  

wir freuen uns, Ihnen auch im zweiten Halbjahr 2016-17 eine Reihe von Fortbildungen anbieten zu können. 

Sehr viele befassen sich mit der Vorbereitung des Aktionstages Musik 2017, der gerade auch für Volksmusik und Volkslieder aus unseren Regionen und anderen Ländern viele Möglichkeiten bietet. Aber darüber hinaus bieten wir auch Schmankerl, wie Stefan Pellmaiers Percussion-Modelle aus verschiedenen Ländern oder Lieder und Tänze aus der Klezmer-Musik mit Andrea Pancur. Unten sehen Sie die Auflistung in Kurzform. Details und Anmeldung über FIBS.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

LAG Volksmusik

FIBS-Nummer: E- 425-0/17/1

„Singen – Tanzen – Spielen mit dem Material zum Aktionstag Musik“

(für Grundschule)

Termin: 15.2.2017

Ort: Grundschule Schnaittenbach, 92253 Schnaittenbach

Anmeldeschluss: 10.2.2017

Referentin Sabine Weiß stellt die Lieder und Tänze zum Aktionstag Musik 2017 vor und erarbeitet mit den Teilnehmern kreative Möglichkeiten für den Unterricht. Die Fortbildung verpflichtet nicht zur Teilnahme am Aktionstag.

 

LAG Volksmusik

FIBS-Nummer: E- 425-0/17/2

„Singen – Tanzen – Spielen mit dem Material zum Aktionstag Musik“

(für Grundschule, Mittelschule)

Termin: 14.3.2017

Ort: Grundschule Bad Kötzting, 93444 Bad Kötzting

Anmeldeschluss: 7.3.2017

Die Referentinnen Bettina Rötzer und Karin Wellisch stellen die Lieder und Tänze zum Aktionstag Musik 2017 vor und erarbeiten mit den Teilnehmern kreative Möglichkeiten für den Unterricht. Die Fortbildung verpflichtet nicht zur Teilnahme am Aktionstag.

 

LAG Volksmusik

FIBS-Nummer: E- 425-0/17/3

„Singen – Tanzen – Spielen mit dem Material zum Aktionstag Musik“

 (für Grundschule, Mittelschule, Förderschule, Kindertagesstätten)

Termin: 15.3.2017

Ort: Grundschule Neustadt an der Waldnaab, 92660 Neustadt a.d. Waldnaab

Anmeldeschluss: 5.3.2017

Im Mittelpunkt dieser Fortbildung mit Seminarrektorin Silvia Schönberger steht die Entwicklung kreativer Ideen zum Umgang mit dem Material des Aktionstags Musik 2017: z. B. aus Liedern Tänze entwickeln, spielerisch Begleitung mit Orff-Instrumenten und Boomwhackern erfinden, zu Liedern improvisieren, kleine Szenen gestalten, und vieles mehr.

 

LAG Volksmusik

FIBS-Nummer: E- 425-0/17/4

„Miteinander singen, tanzen, spielen“

(für Grundschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium, Förderschule, FOS/BOS)

Termin: 20.3.2017

Ort: Grundschule Aichach Nord, 86551 Aichach

Anmeldeschluss: 14.3.2017

Referentin Rita Brunner, Mitglied im Arbeitskreis „Aktionstag Musik“ des ISB, stellt den Teilnehmern die Lieder und Tänze der neuen Aktionstagsbroschüre vor und erarbeitet mit ihnen kreative Möglichkeiten der Umsetzung. Die Fortbildung verpflichtet nicht zur Teilnahme am Aktionstag.

 

LAG Volksmusik

FIBS-Nummer: E- 425-0/17/5

„Der Beat macht die Musik“

(für alle Schularten)

Termin: 21.3.2017

Ort: Gymnasium der Schulstiftung Seligenthal, 84034 Landshut

Anmeldeschluss: 14.3.2017

Schlaginstrumente sind die einzigen Instrumente, mit denen man mit allen Schülern auch ohne musikalische Vorkenntnisse praktisch musizieren kann.

Referent Stefan Pellmaier, Mitglied der LAG Volksmusik, möchte dabei ganz gezielt auf die Spielweise unterschiedlicher Perkussionsinstrumente aus verschiedenen Kulturen eingehen (u.a. Cajon, Conga, Djembe, Rasseln, Bongos, Triangel…..). Es werden unterschiedliche einfache Rhythmen ausprobiert und dabei die Freude daran erlebt.

 

LAG Volksmusik

FIBS-Nummer: E- 425-0/17/6

„Tants, tants a bizele mit mir“

(für Mittelschule, Realschule, Gymnasium, Förderschule, FOS/BOS)

Termin: 27.3.2017

Ort: Hans-Böckler-Real- und Wirtschaftsschule, 90763 Fürth

Anmeldeschluss: 21.3.2017

Klezmer, die Hochzeits- und Festmusik der osteuropäischen Juden, erlebt eine weltweite Renaissance. Die Münchner Künstlerin Andrea Pancur, bekannt durch ihr Projekt „Alpenklezmer“, vermittelt dabei mitreißende, aber auch ruhigere Gemeinschaftstänze und Lieder, wie Hora, Khosidl und Freylekhs, sowie Nigunim  und deren Hintergründe. Sie eignen sich durch ihr gemeinschaftsstärkendes Potential hervorragend für den Unterricht und sind auch im Hinblick auf Lehrplan plus vielseitig einsetzbar.

 

LAG Volksmusik

FIBS-Nummer: E-425-0/17/7

„Singen – Tanzen – Spielen mit dem Material zum Aktionstag Musik“

(für Grundschule, Mittelschule, Förderschule)

Termin: 30.3.2017

Ort: Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen, 92507 Nabburg

Anmeldeschluss: 15.3.2017

Seminarrektorin Camilla Schneider, Mitglied im Arbeitskreis „Aktionstag Musik“ des ISB, singt und spielt mit den Teilnehmern die Lieder und Tänze aus der Broschüre zum Aktionstag Musik 2017.Gemeinsam werden Unterrichtsideen erprobt und weiterentwickelt. Die Fortbildung verpflichtet nicht zur Teilnahme am Aktionstag.

 

LAG Volksmusik

FIBS-Nummer: E-425-0/17/8

Termin: 02.05.2017

Ort: Gebrüder Lachner Mittelschule, 86641 Rain am Lech

Anmeldeschluss: 27.04.2017

 „Singen – Tanzen – Spielen mit dem Material vom Aktionstag Musik“

(für Grundschule, Mittelschule, Förderschule)

Referentin Angela Hofgärtner, Mitglied im Arbeitskreis „Aktionstag Musik“ des ISB,  singt und spielt mit den Teilnehmern die Lieder und Tänze aus der Broschüre zum Aktionstag Musik 2017.Gemeinsam werden Unterrichtsideen erprobt und weiterentwickelt. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz der Ukulele als einfaches Begleitinstrument der gängigen Tonarten im Grundschulbereich.

Die Fortbildung verpflichtet nicht zur Teilnahme am Aktionstag.

 

LAG Volksmusik

FIBS-Nummer: E-425-0/17/9

Termin: 25.04.2017

Ort: Christoph-Roth-Grundschule, 86476 Neuburg an der Kammel

Anmeldeschluss: 20.04.2017

 „Lieder und Tänze zum Aktionstag Musik 2017“

(für Grundschule, Mittelschule, Förderschule, Realschule, Gymnasium)

Die Referentinnen Angela Hofgärtner, Mitglied im Arbeitskreis „Aktionstag Musik“ des ISB, Eva Horner und Katharina Mair erarbeiten mit den Teilnehmern Lieder, Tänze und Liedbegleitungen, auch orientiert am Lehrplan Plus. In der Fortbildung wird ein „Schnupperpaket“ für den Aktionstag angeboten, sie verpflichtet aber nicht zur Teilnahme am Aktionstag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 



 


 

 


 

 

 

 

 

 

F