Fortbildungen

Singen - Tanzen - Hören

 

Das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst weist darauf hin, dass zukünftige Angebote für Schülerinnen und Schüler sowie Angebote für Lehrkräfte (Lehrerfortbildungen, sonstige Angebote) aus dem Bereich des Referats für "Kulturelle Bildung" und der Stiftung art.131 über die neue digitale Plattform

www.km.bayern.de/kulturellebildung

bekannt gegeben werden. 

 

Unsere nächsten Fortbildungsangebote sehen Sie aber auch hier: (bitte melden Sie sich dazu in FIBS an: http://fortbildung.schule.bayern.de/

 

Liebe Volksmusikinteressierte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

auch und gerade weil wir alle im Moment unzählige Herausforderungen meistern müssen, sollten wir daran denken, wie gut unseren Schülerinnen und Schülern und nicht zuletzt uns selber die Musik tut. Trotz aller Einschränkungen. Deshalb sind wir in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium, den anderen LAGs Pop, Jazz, Chor und Orchester, und auch mit der BLKM ständig in Austausch, um Möglichkeiten für die Musik in diesen Zeiten zusammenzustellen. Wenn ihr kreative Ideen habt, dann meldet euch gerne unter lag-volksmusik(at)gymsob.de. 

In diesem Schuljahr hatten wir wieder spannende Themen für unsere Lehrerfortbildungen - allesamt online. Von Singen mit Hilfe relativer Solmisation über Fragen zu GEMA, der politischen Dimension von Bierzelthits bis zu dem mitreißenden und erfolgreichen Format "Bavarian Line Dance". Nun planen wir für das nächste Halbjahr und hoffen, dass wir uns dann auch bald wieder live sehen.

 

Sehr gerne weisen wir Sie / euch auf das tolle neue Angebot der Volksmusikakademie Freyung hin: das Projekt "Volksmusik macht Schule" unter der Leitung von Birgit Tomys.

Hier können Sie sich über das bunte Angebot für Schulklassen und Lehrkräfte informieren:

https://www.volksmusikakademie.de/schulprojekt/volksmusik-macht-schule/

 

Lassen Sie sich inspirieren!

 

Ihre LAG Volksmusik