Angela Hofgärtner, Schwaben:

 

"Ich unterrichte das Fach Musik für die Jahrgänge 5-9 an der Gebrüder Lachner Mittelschule in Rain am Lech.

Unsere Schüler sind aus vielen Nationalitäten zusammengewürfelt. Das erfordert in jedem Fall die Berücksichtigung und Ausübung der jeweiligen landestypischen Volksmusik.

Diese Vielfalt bereichert den Musikunterricht ungemein und macht den Schülern Spaß.

 

Zur Person:

Meine Hauptfächer in meiner musikalischen Ausbildung waren Blockflöte, Gitarre und Gesang.

Bereits während der Studienzeit unterrichtete ich an der Musikschule meines Heimatortes die Fächer: musikalische Früherziehung, Kinder- und Jugendchor sowie Flöte und Gitarre.

 

Privat singe ich im „Gempfinger Viergesang“ und spiele in der“ Hofmarkmusik“ die Harfe. Eine Formation aus Klarinette, Akkordeon, Osttiroler Hackbrett und Kontrabass. Das Repertoire reicht von Irischer und griechischer und französischer bis israelischer Musik.

 

In Zusammenarbeit mit der Volksmusikberatungsstelle Schwaben veranstalte ich Fortbildungen für Lehrer zu den Themen:

  • Nationale und Internationale Volksmusik – Lieder und Tänze

  • Elementare Grundkenntnisse zur Erarbeitung von Liedern und Instrumentalstücken im Grund- und Hauptschulbereich

  • Stimmbildung/Stimmpflege

  • Gitarrenkurse

Auf Wunsch arbeite ich auch mit einzelnen Klasse oder halte Fortbildungen."

 

 


Kontakt:

angela.hofgaertner@web.de